Feed auf
Postings
Kommentare

Glass Color Glitter Farbe

Hobby Line Glass Color – eine Glasmalfarben Reihe, die zahlreiche Anwendungsgebiete abdeckt. Die Glasmalfarben sind auf Wasserbasis hergestellt und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Von Glitterfarben für die Glasmalerei in acht brillanten Farbtönen (die sich übrigens nicht nur für die Glasmalerei, sondern auch für die Porzellanmalerei eignen), bis hin zu 18 Farbtönen für die Glasmalerei.

Glasmalfarben

Hobby Line Glass Color, Glasmalfarbe auf Wasserbasis

Hobby Line Glass Color, Glasmalfarbe auf Wasserbasis

Die Glasmalfarben sollten grundsätzlich mit einem weichen Naturhaarpinsel (Rotmarderpinsel oder bspw. Rindshaarpinsel) aufgetragen werden. Die Glass Color Glasmalfarben sind untereinander mischbar, nach dem Einbrennen im Backofen auch wasserfest und witterungsbeständig, wenn sie auf einem haftfähigen Untergrund aufgetragen wurden. Die Glasmalfarben sind nach dem Einbrennen ebenfalss spülmaschinengeeignet.

 

Die 18 Farbtöne reichen von farblos über verschiedene Gelb- und Orangetöne, nach rot, pink und violett folgen Blau- und Grüntöne in verschiedenen Helligkeiten. Braun und schwarz komplettieren die Farbpalette der Glass Color Glasmalfarben. Die Farben sind je nach Stärke des Farbauftrags mehr oder weniger transparent.

Glass Color Konturenliner

Glass Color, Konturenliner

Farbkarte Glass Color

Farbkarte Glass Color

Um die Glasmalfarben abzugrenzen eignen sich die Glass Color Konturenliner im Softpen. Silber, Gold und klassisches Schwarz sind die beliebtesten Konturenfarben. Feine Linien lassen sich direkt aus dem Pen auf die zu bemalenden Flächen auftragen. Die Konturenstifte eignen sich für Konturen in Kombination mit den transparenten Glasmalfarben.

In diesem Beispiel für ein bemaltes Trinkglas wird ohne Konturenfarbe, sondern nur mit einem feinen Pinsel gearbeitet. Dabei ist es wichtig mit wenig Glasmalfarbe zu arbeiten, damit diese nicht verläuft. Schattierungen und Farbintensität werden durch mehrere Schichten oder Farbmenge erzielt.

Glasmalfarbe Glass Color

Malen auf Glas

Die Schale wurde mit Hilfe eines Konturenstiftes gestalten. Damit die Glasmalfarben nicht ineinander überlaufen wird die Konturenfarbe als „Rand“ aufgetragen. Ausserdem ermöglicht die Konturenfarbe tolle Effekte und Kontraste auf bemalten Glasartikeln. Die strukturierte Oberfläche der Schale hinterlässt einen weiteren Effekt.

Schale mit Glasmalfarben gestaltet

Schale mit Glasmalfarben gestaltet

Kommentar abgeben